Oldtimer

 

Heute haben Autos, gefühlt nur eine sehr geringe Nutzungsdauer. Nach drei Jahren das erste Facelift, nach sechs ein neues Modell. Vorbei die Zeiten als ein Auto 10 Jahre und mehr unverändert gebaut wurde. Die Nutzunsdauer wurde durch den technischen Zustand begrenzt. Bis der TÜV uns scheidet, stand auf der Heckklappe. Durch die Pflege der Besitzer, und meist auch der Vorbesitzer, haben es die Young- und Oldtimer geschafft dem TÜV ein Schnipchen zu schlagen.

 

"Jeder weiß, daß die Marke der Schreibmaschine nichts mit der Fähigkeit zu tun hat, einen fesselnden Roman zu erschaffen, obwohl eine bessere Schreibmaschine das Tippen etwas angenehmer macht. Also warum glauben so viele anderweitig vernünftige Menschen, daß die Kamera, oder genaue Kenntnis über Verschlußzeiten, Objektivbau oder Kameratechnik irgendwas mit der Fähigkeit zu tun hat, ein interessantes Foto zu schaffen, und nicht damit, die Bequemlichkeit des Fotografen zu verbessern?“

Ken Rockwell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Calcada, Springe